Phone
-

Weniger Lärm, weniger Durst: Sommerreifen Neuheiten 2007

Rollwiederstand teilweise erheblich reduziert
von Elfriede Munsch

Der Winter, der (fast) ein Frühling war, ist nun auch kalendarisch zu Ende. Der Trend bei den diesjährigen Sommerreifen-Neuheiten ist eindeutig: es kann schnell gefahren werden, egal ob es ein nasser (deutscher) Sommer wird oder ob der Sonnenschein mit heißen Temperaturen überwiegen sollte. Dass Schnelligkeit jedoch nicht alles ist, zeigen die Bemühungen der Reifenindustrie den Rollwiderstand ihrer Produkte zu senken. Denn dies trägt zu einem geringeren Kraftstoffverbrauch bei.

In diesem Jahr tritt Bridgestone mit dem Firestone Multihawk an. Er ist für Kompakt- und Mittelklassewagen ausgelegt. Der Pneu will das Fahren auf nasser und trockener Straße verbessern. Der Firestone Mulithawk ist in 13 bis 15-Zoll-Größen und mit Geschwindigkeitsindices T bis H (190 bis 210 km/h) lieferbar.

Continental stellt einen neuen Reifen für mittlere und schwere Vans und Transporter in die Regale der Händler. Der Vanco 2 erreicht im Vergleich mit seinem Vorgängermodell eine um bis zu 20 Prozent höhere Laufleistung. Daneben bietet der Vanco 2 ein Plus an sicherheitsrelevanten Fahreigenschaften wie kurze Bremswege und gute Nässeeigenschaften. Das Größenangebot reicht zurzeit von 14 bis 16 Zoll, die Tragfähigkeit beträgt bis 1,45 Tonnen.

Continentals Zweitmarke Barum hat in diesem Frühjahr den Bravuris 2 herausgebracht. Für gute Nässeeigenschaften und geringeren Rollwiderstand sorgt die Silica-Laufflächenmischung. Der Bravuris 2 ist zum Produktionsstart in den Größen 16 bis 20 Zoll und bis zu Geschwindigkeiten bis zu 300 km/h lieferbar.

Dunlop gibt sich in diesem Frühjahr besonders sportlich. Der neue Dunlop SP Sport Maxx GT profitiert von den Erfahrungen des Unternehmens aus der DTM und hat die anspruchsvollen Fahrer von Sportwagen und Hochleistungslimousinen im Visier. Es sorgt für gutes Trockenhandling und exzellente Hochgeschwindigkeitsstabilität, auch jenseits der Geschwindigkeitsmarken von über 300 km/h. Den Dunlop SP Sport Maxx GT gibt es zunächst in 8 Dimensionen in 18 und 19 Zoll-Größen.
Der Dunlop SP Sport FastResponse ist der Nachfolger des Dunlop SP Sport 01. Gegenüber seinem Vorgänger verfügt der Neue über verbessertes Trocken- und Nasshandling bei guter Kurvenstabilität und guten Aquaplaningeigenschaften. Er ist in über 30 Dimensionen zwischen 185/60R14 82H und 225/55R16 95W verfügbar.

Der neue Fulda EcoControl spricht die preisbewussten Käufer an. Bei seiner Entwicklung standen die Kriterien Sicherheit, Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit ganz oben im Lastenheft. Sein verbesserter Rollwiderstand soll erheblich zum Spritsparen beitragen. Der EcoControl ist in den gängigen Größen von 13 bis 15 Zoll verfügbar und darf bis zu 190 km/h schnell gefahren werden.

Gleich zwei Neuheiten bringt Goodyear ins Spiel um die Gunst der Kunden. Der DuraGrip wurde speziell für die besonderen Anforderungen des Stadtverkehrs entwickelt. Er will bei Fahrern von Kompakt- und Mittelklassefahrzeugen durch seine hohe Laufleistung punkten. Der Pneu wird in 22 Größen von 13 bis 15 Zoll und bis zu Geschwindigkeiten bis 190 km/h angeboten.

Der Eagle F1 Asymmetric dagegen zielt auf die Fahrer von schnellen Autos - von A wie Audi oder P wie Porsche. Der neue Ultra High Perfomance Reifen (UHP) will sich durch sehr gute Ergebnisse beim Bremsen auf Nässe von der Konkurrenz unterscheiden. Der UHP ist in 24 Größen von 17 bis 20 Zoll lieferbar und für Geschwindigkeiten bis zu 300 km/h zugelassen.

Michelin hat ebenfalls zwei neue Reifen für die Sommersaison 2007 im Angebot. Für die schnellen SUV-Fahrzeuge wie Audi Q7, BMW X5, Porsche Cayenne und VW Touareg gibt es nun den Latitude Sport mit Geschwindigkeitsfreigaben von bis zu 300 km/h. Der Pneu wurde in Zusammenarbeit mit Porsche entwickelt. Den neuen Reifen gibt es in den sechs Dimensionen von 18 bis 23 Zoll.
Der neue Michelin Latitude Tour HP ist dagegen im SUV-Segment für Langstrecken- und Vielfahrer gedacht. Er ist leiser als sein Vorgängermodell. Gleichzeitig konnte der Rollwiderstand reduziert werden. Den Latitude Tour HP gibt es in den 32 gängigsten Dimensionen für 15- bis 19-Zoll-Räder und ist bis zu einer Geschwindigkeit von 240 km/h freigegeben. Einige Versionen sind auch als Runflat-Reifen erhältlich.

Der Reifenbauer Nokian will den Autofahrern helfen, falls der Sommer "ins Wasser fällt". So offerieren die Finnen gleich zwei neue Regenspezialisten: genannt Nokian V und Nokian H. Hier steht der Name für das Programm: der V ist für Geschwindigkeiten bis 240 km/h zugelassen, der H bis 210 km/h geeignet. So verspricht der Hersteller, dass der V (205/55 R 16) in 3,5 Sekunden 150 Liter Wasser verdrängen kann. Das entspricht einer Badewannenfüllung. Die Reifen gibt es in 38 Größen von 14 bis 17 Zoll.

Pirelli präsentiert den P Zero the Hero, einen neuen UHP-Reifen, der für Supersportwagen entwickelt wurde und von der Motorsport Erfahrung des italienischen Reifenherstellers abgeleitet ist. Der "Held" ist für die leistungsstarken und anspruchsvollen Autos wie Ferrari 599 GTB Fiorano, Audi R8 oder Mercedes AMG-Modelle gedacht.

Der Toyo 350 stellt dagegen eher das Kontrastprogramm dar. Er spricht die Besitzer von Kleinwagen und die der unteren Mittelklasse an. Er bietet gute Nässeeigenschaften, insbesondere beim Bremsen auf nasser Fahrbahn. Mit seinem geringeren Rollwiderstand reduziert der Toyo 350 den Kraftstoffverbrauch. Der Toyo 350 ist in 23 Dimensionen und in den Größen 13 bis 15 Zoll und für Geschwindigkeiten bis 190 km/h verfügbar.

Der Ultrac SUV Sessanta von Vredestein eignet sich besonders gut für die sportlichen und leistungsstarken SUV wie den Mercedes ML, den Audi Q7 und den Porsche Cayenne. Da das Aussehen in diesem teueren Segment ein wichtiger Faktor ist, hat Giugiaro Design in Zusammenarbeit mit den Vredestein Entwickler am Profil mitgestaltet. Zunächst stehen zwölf verschiedene Größen von 17 bis 22 Zoll zur Verfügung. Bis zu einer Geschwindigkeit von 300 km/h sind die schicken Gummis zugelassen.

ReifenDirekt.de - ein Angebot der Delticom AG .17.22.24.28.99.39.49